<< Übersicht Pressestimmen Bundestagswahlparty 2009

Wahlparty der CDU: Tolle Stimmung auf dem Schlempertshof von Alois Gerig

"Beeindruckt, überwältigt und sprachlos"

Höpfingen/Schlempertshof. Nach Bekanntgabe des großen Wahlerfolges und des Gewinnes des Direktmandates im Wahlkreis 276 Odenwald-Tauber mit 50,3 Prozent der Erststimmen für den CDU-Kandidaten Alois Gerig stieg auf dem Anwesen des neuen Bundestagsabgeordneten auf dem Schlempertshof eine grandiose Wahlparty. So drängten sich die Freunde der CDU in der festlich dekorierten Scheune sowie auch im angrenzenden Hof. Und dann folgte eine eindrucksvolle Gratulationscour. So sah man nur strahlende Gesichter, als die Musikanten der Trachtenkapelle Höpfingen und der Musikkapelle Waldstetten unter Stabführung ihres Dirigenten Holger Dörr schwungvoll mit dem "Deutschmeister Regimentsmarsch" die Partie eröffneten. Bürgermeister Ehrenfried Scheuermann hieß als Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Neckar-Odenwald die große Schar der Gäste willkommen, begleitet vom frenetischen Beifall und Standing Ovation für den neuen Bundestagsabgeordneten Alois Gerig zu seinem überzeugenden Wahlerfolg. Besonders stolz könne Gerig auf das Ergebnis in seiner Heimatgemeinde Höpfingen sein, habe er doch über 77,1 Prozent der Erststimmen auf sich vereinen können. Dieser grandiose Erfolg werde ihm für seine künftige Aufgabe im Bundestag sicherlich den Rücken stärken. "Bleib, wie du bist!" rief Scheuermann seinem Parteifreund zu, um sich bei dessen Familie mit Ehefrau Adelheid zu bedanken, dass sie ihren Familienvater im Wahlkampf so tatkräftig unterstützt haben.

...

Quelle: Fränkische Nachrichten - 29.09.2009
Artikel online im Archiv von fnweb.de

<< Übersicht Pressestimmen Bundestagswahlparty 2009